11. Wie unterscheiden sich CRYONOMIC® Trockeneisstrahlgeräte von den Maschinen der Mitbewerber?

CRYONOMIC® Trockeneisstrahlgeräte sind aufgebaut aus 2 Serien: die COMBI Ein- und Zweischlauch-Reihe und die COB-Einschlauch-Reihe.

Die Maschinen der COMBI-Serie bestehen aus einem vielseitigen, hochleistungfähigen und robusten Ein- und Zweischlauch-System und wurden für intensives Trockeneisstrahlen unter anspruchsvollsten Umständen entwickelt. Die COMBI-Serie ist besonders für schnelles und wirtschaftliches Reinigen von größeren Flächen geeignet. Sie ermöglicht auch die Reinigung an schwer zugänglichen Stellen.

1. Die COMBI-Serie arbeitet als Ein- oder Zweischlauchsystem, das im Vergleich zu einem reinen Einschlauchsystem erhebliche Einsparungen beim Einsatz von Trockeneispellets bietet. Dadurch, dass die Pellets nur mit Druckluft und nicht mit Umgebungsluft (feuchter Luft) in Berührung kommen, ist die COMBI-Serie ein zuverlässigeres System, als das Zweischlauchansaugsystem.

2. In unseren Maschinen der COMBI-Serie werden Luft und Pellets mithilfe von Druckluft durch die Schläuche gepresst und nicht – wie bei anderen Maschinen – durch das Venturi-Prinzip aus der Maschine gesaugt. Der Vorteil unseres Zweischlauch-Systems ist, dass auch hier weniger Trockeneispellets verwendet werden und wir Objekte in einem Abstand von über 100 Metern ohne großen Wirkungsverlust reinigen können!

3. Bei unserer COMBI-Serie ist es möglich, die Druckregelung stufenlos zwischen 0,5 bar und 16 bar einzustellen, ohne die Maschine, Pistole oder Düse zu wechseln.

4. CRYONOMIC® hat bei den COMBI-Maschinen zwei sehr hilfreiche Funktionen eingeführt:

·Das integrierte Licht an der Pistole beleuchtet den Arbeitsbereich und bewirkt damit eine effizientere Reinigung.

·Die Fernbedienung an der Pistole, die während des Strahlens zur Einstellung der Pelletmenge, des Pelletdrucks und der Pelletgeschwindigkeit verwendet wird, ist für die meisten Reinigungsanwendungen von großem Vorteil.

5. Unsere Maschinen sind kompakt, einfach zu manövrieren, einzurichten und mit einer Person zu bedienen.

6. Der Pelletverbrauch wird digital angezeigt und ist sehr genau.

Die COB-Serie ist ein einzigartiges und kompaktes Hochleistungs-Einschlauchsystem für focusierte Reinigung mit besonderer Beachtung der ergonomischen Eigenschaften.

1. In der COB-Serie wurde eine ganz neu entwickelte und patentierte CRYONOMIC®-Technologie integriert. Damit wird ein wirtschaftliches und hochleistugsfähiges Einschlauchsystem hergestellt, das ebenfalls erheblich sparsamer ist im Pellet-Verbrauch, im Vergleich zu anderen Einschlauchsystemen.

2. Diese Einschlauch-Maschine hat hohe Reinigungsleistung mit geringem Luftverbrauch und ist deshalb besonders geeignet für Reinigung bei niedriger bis mittlerer Druckluft.

3. Die ergonomische Strahlpistole kombiniert mit focusiertem Reinigungsstrahl macht die Maschine ideal für Anwendungen mit beschränkter Zugänglichkeit. Eine umfangreiche Palette von Düsen ist verfügbar. Dank eines ergonomischen Schnellverschlusses sind die Düsen auch in nur wenigen Sekunden austauschbar.

4. Die COB ermöglicht Einstellung von Pelletverbrauch-Wert, Druckluft und Pistolenlicht am Bedienungspult.

5. Das Pistolenlicht ist einfach montierbar auf alle Düsen.

Im Gegensatz zu dem, was einige Ingenieure oder Konkurrenten behaupten, müssen Pellets nicht zerkleinert werden, um aggressive Materialien mit Trockeneis zu reinigen. Pellets mit einem Durchmesser von 3 mm funktionieren einwandfrei.

Überzeugen Sie sich selbst und beantragen Sie eine Vorführung.

Wünschen Sie weitere Informationen zum Trockeneisstrahlen? Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unsere Seite ‘Trockeneisprozess’.

Hersteller von:
- Trockeneisstrahlgeräten
- Pelletierern
- Zubehör