14. Kann ich mit dem Luftnetz meiner Firma das Trockeneissystem in Betrieb nehmen?

Ja, alle CRYONOMIC-Geräte können mit der normal vorhandenen industriellen Pressluft verwendet werden.
Bestimmte Voraussetzungen sollen aber erfüllt sein:

• Im Durchschnitt ergibt ein Firmenluftnetz 5 bis 7 bar. Mit einer passenden Kombination Maschine-Düse ist dieser Druck ausreichend für die meisten Industrieanwendungen.
• Ausreichende Volumenstrom muss vorhanden sein. (Bei beschränkter Volumenstrom bieten u.a. Spezialdüsen die Lösung)
• Pressluft vom Luftnetz ist in den meisten Fällen Trocken. Trocknen bis zu einem Taupunkt von 0°C ist in den meisten Fällen ausreichend. Trocknen bis zu -20°C ist optimal.
Bitte, nehmen Sie mit uns Kontakt auf für weitere Informationen.

Wünschen Sie weitere Informationen zum Trockeneisstrahlen? Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unsere Seite ‘Trockeneisprozess’.

Hersteller von:
- Trockeneisstrahlgeräten
- Pelletierern
- Zubehör