16. Ist Trockeneisstrahlen laut?

Trockeneisstrahlen bei einem Strahldruck von 6 bar kann Geräusche erzeugen bis zu 115 dB. Bei zunehmendem Druck und zunehmender Volumenstrom wird der Geräuschpegel ebenfalls zunehmen. Trockeneisstrahlen mit weniger Lärm ist möglich dank der dazu Speziell entwickelten CRYONOMIC® NT-Düsen.
Gehörschutz für den Operator ist erforderlich. Gewöhnlich wird in Produktionshallen rund um die Strahlumgebung Schallschutz (z.B. Schallkabine) angewandt. Diesbetreffend beraten wir Sie gerne.

Wünschen Sie weitere Informationen zum Trockeneisstrahlen? Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unsere Seite ‘Trockeneisprozess’.

Hersteller von:
- Trockeneisstrahlgeräten
- Pelletierern
- Zubehör